Rennsport

Dakar

 

Rallye Dakar – das ultimative Motorrad-Abenteuer

 

Ein Motorrad-Rennen über mehrere tausend Kilometer, quer durch eine scheinbar unüberwindbare Wüste. Die Rallye Dakar steht seit Anfang 1979 für das Motorsport-Abenteuer schlechthin: atemberaubende Wüsten-Landschaften mit endlosen Weiten, Freiheit, Adrenalin und Gefahr.

 

Werner Jessner legt mit »Dakar« ein Buch über die eindrucksvolle 40-jährige Geschichte der Rallye Dakar mit all ihren Strapazen, Herausforderungen, Niederlagen und Triumphen vor. Eine Verneigung vor dem Abenteuer und der Schönheit der Wüste.

 

Tauchen Sie in dieses Motorsport-Abenteuer ein mit fesselnden Erlebnisberichten der Rallye-Gründer, mit Anekdoten legendärer Fahrer wie Stéphane Peterhansel oder Heinz Kinigadner, mit Portraits über KTM-Chef Stefan Pierer und den ersten österreichischen Sieger Matthias Walkner. Beeindruckende Landschaftsaufnahmen und Fotos der Rennfahrer, ihrer Teams und Maschinen, ihrer Triumphe und Herausforderungen ermöglichen einen exklusiven Blick hinter die Kulissen. Dieses Buch ist eine Liebeserklärung an das härteste Motorradrennen der Welt, an das Abenteuer und das Geheimnis der Wüste – ein perfektes Geschenk für Motorrad- und Rennsport-Fans und Abenteurer.

 

- Spannende, authentische Erlebnisberichte von Gründern, Organisatoren, Rennfahrern, Team-Chefs und Begleitern

 

- Chronik aller Sieger-Bikes aus 40 Jahren – inklusive technischer Daten

 

- Alle Sieger aus 40 Jahren Rallye Dakar – mit Platzierung und Motorrad

 

- Karten mit allen Strecken seit 1987: Paris-Dakar, Afrika, Südamerika und die neue Route 2020 in Saudi-Arabien

 

- Die Geschichte der Rennteams von BWM, KTM, Yamaha, Honda u.v.m.

 

- Über 100 Bilder: beeindruckende Landschaftsaufnahmen und Fotos direkt vom Renngeschehen

 

340 Seiten / 30.5 x 24.5 cm

58,00 €
In den Warenkorb
  • lieferbar1
Rossi – Die Legende

 

20 Jahre Karriere, die Popularität eines Rockstars, neun Weltmeistertitel und ein bis heute ungebrochener Hunger auf weitere Siege. Valentino Rossi, Ikone des Motorrad-Grand-Prix, zählt inzwischen zu den größten Legenden in der Welt des Sports. In »Rossi – Die Legende« zeichnet Michel Turco die Karriere des »Doktors« (Rossi trägt zahlreiche Spitznamen, darunter »The Doctor «) von ihren Anfängen bis heute nach und beschreibt den unglaublichen Weg eines Rennpiloten, der sich von nichts und niemandem aufhalten lässt.

Erweiterte Neuauflage mit einem Vorwort von Wayne Rainey, einem Nachwort von Valentino Rossi und über 30 neue Fotos

 

192 Seiten, 4. erweiterte Neuauflage

Format: 16 × 22 cm, Hardcover mit Schutzumschlag

22,00 €
In den Warenkorb
  • lieferbar1
Motorlegenden - Steve Mcqueen

 

Filmlegende, Hollywood-Rebell, Frauenschwarm, Stilikone und leidenschaftlicher Motorsportler – all das war Steve McQueen. In den mehr als 25 Jahren seiner Filmkarriere schaffte er es mit Kassenschlagern wie »Die glorreichen Sieben«, »Thomas Crown ist nicht zu fassen«, »Bullit« oder »Getaway« in den Olymp Hollywoods. Auch privat lebte der Autoenthusiast auf der Überholspur. D.J. Zimmerman beleuchtet in diesem wunderbaren Band das Leben dieser Ikone mit all ihren Facetten und Widersprüchen, die Filmkarriere ebenso wie das Engagement im Rennsport oder den Einfluss ihres Modegeschmacks auf die Männerwelt.

 

Gebunden, 240 Seiten, 180 Bilder

Format: 170mm x 225mm

29,90 €
In den Warenkorb
  • lieferbar1
Roadbook

 

Anfang Januar 2018 stand Matthias Walkner auf dem (vorläufigen) Höhepunkt seine Ruhms: Der Salzburger gewann als erster Motocross-Fahrer Österreichs die legändere „Rallye Dakar“ und sicherte sich einen Platz im Olymp des Motorsports. Bei der „Dakar“ hatte Walkner schon zuvor Höhen und Tiefen erlebt, war mit Oberschenkelbruch ausgeschieden (2016) oder auf das Podest gefahren (Zweiter 2017). In ROADBOOK legt er zusammen mit seiner Schwester Eva, der Freeride World Tour-Siegerin 2015 und 2016, ein persönliches und emotionales Werk vor, in dem sich die Laufbahnen, Erlebnisse und Schicksale zweier außergewöhnlicher Extremsportler verbinden. Eva Walkner war vor ihrem Eintritt in die Freeride-Szene Europacup- und Weltcupstarterin im Alpinen Skisport und auf technische Disziplinen spezialisiert.

 

ROADBOOK beleuchtet Hintergründe und Ereignisse im Motorsport ebenso wie in der Freeride-Szene, geht der Frage nach, was das Geschwisterpaar in den unterschiedlichen Extremsportarten vereint und trennt, und wie Familienangehörige und Freunde mit deren exklusiven Tätigkeitsfeldern und den damit zusammenhängenden Gefahren und Herausforderungen umgehen.

 

Gebunden, 256 Seiten

 
24,90 €
In den Warenkorb
  • lieferbar1
Mythos Michel BMW: Motorrad-Legende auf den Rennstrecken

 

Sie haben eine ganze Rennsport-Epoche geprägt: Willi und Günter Michel bauten bereits in den frühen 1970er-Jahren aus serienmäßigen BMW Motorrädern reinrassige Rennmaschinen. Sie entwickelten geniale technische Lösungen, die den 2-Ventil-Boxer zum Fliegen brachten. Ihre Maschinen im klassischen rot-gelben Michel-Design begeisterten das Publikum an den Rennstrecken dieser Welt.

Die Brüder stellten Weltrekorde auf, brachten die Fachwelt mit ihrer Innovationskraft, ihrer Leidenschaft und ihrem Pioniergeist zum Staunen – und mit ihrem Meisterstück, dem „Mini-Boxer“. Das kleine, private Michel-Rennteam lehrte die damals übermächtige Vierzylinder-Konkurrenz das Fürchten – und lebte doch zugleich Sportsgeist und Fairness.

Noch heute genießt der Name Michel-BMW ein geradezu legendäres Ansehen bei BMW-Anhängern und Motorsportfreunden in der ganzen Welt.

 

144 Seiten, mehr als 100 Abbildungen, Hardcover, inkl. Poster

24,80 €
In den Warenkorb
  • lieferbar1
Isle of Man - Tourist Trophy Motorradfestival

 

Die Tourist Trophy ist das älteste, legendärste und auch eines der gefährlichsten Motorradrennen der Welt.

Das Buch zeigt, warum die Isle of Man eine solche Faszination ausübt. Schon beim Lesen bekommt man das Gefühl, vor Ort zu sein.

Im Mittelpunkt steht die TT. Dieses Kapitel wurde auf 37 Seiten erweitert. Alle interessanten Streckenpunkte sind bebildert, zusätzlich werden Alternativen innerhalb oder außerhalb des Rennkurses zum Zuschauen während der Streckensperrungen aufgezeigt.

Auch zum MGP gibt es Informationen.

Das 70 Seiten große Erlebnistouren-Kapitel ergänzt diesen umfassenden TT Guide, auch hier viele Fotos, denn ein Bild sagt mehr als 1000 Worte.

Die Routen führen in entlegene Winkel oder können als Spritztour auch einmal im Wasser landen. Abgerundet wird das Buch durch den Serviceteil, in dem Infos von A - Z, detaillierte Reiseinformationen zu Fähren, Hotels und Camping enthalten sind. Auch Sprachunterricht in Manx Gaelic, Skurriles und Neues zu Essen & Trinken wird vorgestellt. 

Im handlichen Format für den Tankrucksack ist das Buch DER Begleiter für die nächste Isle of Man Tour.

 

176 Seiten, 220 Farbfotos und Abbildungen, mit Insel-/Kurskarten-Einleger

 

15,80 €
In den Warenkorb
  • lieferbar1
Der Sachsenring

90 Jahre Rennsporttradition

Der legendäre Sachsenring wird 2017 90 Jahre alt. 1927 lud der erste Motorradclub zu Rennfahrten an der Strecke ein, die damals noch mitten durch die Stadt Hohenstein-Ernstthal führte. Seitdem ist die Begeisterung für den Sachsenring ungebrochen. Wolfgang Hallmann, Lokalhistoriker und langjähriger Leiter des Kulturamts, feiert mit über 200 historischen wie aktuellen Aufnahmen die Geschichte der Kultstrecke, ihrer Fahrer und des Publikums.

 

168 Seiten, ca. 200 Abbildungen, Format 22,7 x 27,4 cm, Hardcover

30,00 €
In den Warenkorb
  • lieferbar1
Continental Circus

Männer und Maschinen, Strecken, Stars und Sieger

Das holländische Fotografenpaar Jan und Hetty Burgers und der Motorradfachjournalist Frank Weeink brauchten fast zwei Jahre um dieses Buch akribisch zusammen zu stellen. Ihre gemeinsame Anstrengung machen “Continental Circus – Männer und Maschinen, Strecken, Stars und Sieger” zu einem ganz besonderen Werk, das ein manchmal berührendes, oft enttarnendes aber immer spektakuläres Bild des Motorradrennsport am Anfang der siebziger Jahre zeichnet. Auf der Strecke ebenso wie hinter den Kulissen, im Fahrerlager. 
Über 6.000 Fotos brachten Jan und Hetty Burgers aus ihrem eigenen Archiv für die erste Auswahl auf den Tisch. Bilder wie sie nur Grand Prix und Motorradrennsport-Insider mit aufmerksamen Blick und professioneller Kameratechnik einfangen konnten.  Über 400 davon schafften es schließlich ins Buch. Die allzeit Größten, wie Giacomo Agostini, Phil Read, Jarno Saarinen oder Barry Sheene sind ebenso dabei wie die Publikumslieblinge Johnny Cecotto, Kenny Roberts, Jack Findlay, Tom Herron, Dave Simmonds oder Teuvo Länsivuori. Doch auch die stillen Helden werden gewürdigt – die Mechaniker, Ehefrauen oder Freundinnen, während der Leser eine Zeitreise zu den faszinierendsten Motorradrennstrecken des Kontinents unternimmt.

29,90 €
In den Warenkorb
  • Leider zur Zeit nicht lieferbar1
Das MotoGP-Handbuch

Fahrtechnik auf Rennstrecken

 

Vor allem durch Motorradrennfahrer Stefan Bradl nimmt das Interesse am MotoGP in Deutschland stark zu. Ein Buch widmet sich nun den besten Fahrern und den Fahrtechniken in dieser Königsklasse des Motorradrennsports.

 

Explosive Motoren, perfekt eingestellte Fahrwerke und kompromisslos zupackende Bremsen: Um dieses Leistungsangebot unter den harten Bedingungen eines Motorradrennens bestmöglich ausreizen zu können, bedarf es einer perfekten Fahrtechnik und äußerster Konzentration.

Wie die Stars des MotoGP diese Aufgabe lösen, beschreibt dieses Buch. Einzigartige Fotos zeigen sie beim Überholen und Ausbremsen, in Positionskämpfen und Kurvendrifts: Fahrmanöver an der Grenze der Beherrschbarkeit. Die Fahrer selbst kommen im Text dazu ausführlich zu Wort.

Andy Ibbott (unter anderem Coach von Weltmeister Thomas Lüthi) erläutert und analysiert die Fahrtechnik und Renntaktik der Großen des MotoGP, der Formel 1 der Motorradszene. Sein Buch zeigt Stars „zum Anfassen“ und ist gleichzeitig ein ausgezeichnetes Lehrbuch für das Motorradfahren auf der Rennstrecke.

 

Diese vollständig überarbeitete und mit vielen aktuellen Fotos versehene neue Ausgabe stellt auch den derzeit ganz vorn mitfahrenden Deutschen Stefan Bradl vor!

Gebunden, 184 Seiten, 181 Farbfotos, 64 farbige Abbildungen

 

29,90 €
In den Warenkorb
  • lieferbar1
Wilhelm Herz - Der Weltrekordmann - Ein Leben im Motorsport

 

Herz war Motorradrennfahrer und Weltrekordhalter. Seine ersten Rennerfolge erzielte er auf DKW, später wechselte er zu NSU. Berühmt wurde er jedoch durch zahlreiche Weltrekorde, unter anderem war er der erste

Mensch, der mit einem Motorrad Geschwindigkeiten von über 300 km/h erreichte. Als Geschäftsführer des Hockenheimrings macht er sich auch nach seiner aktiven Laufbahn noch um den Motorsport verdient.

 

Gebunden, 256 Seiten

29,90 €
In den Warenkorb
  • lieferbar1
Siegesserien

Vier Jahrzehnte DKW Motorrad-Rennsport

Band 1: 1922-1941

Band 2: 1947-1958

 

In jahrelanger, gründlichster Recherche zum Thema DKW und der Motorsport gelang es, bisher ungenutztes Material aus verschiedenen Archivbeständen zu erschließen und auszuwerten. Die so entstandenen Bücher sind in Tiefgang und Materialfülle mit ihren vielen, zum Teil bisher unveröffentlichten zeitgenössischen Fotos und den zahlreichen informativen Tabellen der ultimative Beitrag zur Sportgeschichte der Motorradmarke DKW; eine Marke, die unglaublich sport- und innovationsfreudig war und neben dem dominanten Straßenrennsport auch Geländesport, Moto Cross und Rekordfahrten betrieb. In Würdigung all dieser Aktivitäten entstand ein 3 Kilogramm schweres Werk mit 506 Seiten, die auf zwei Bände in einem dekorativen Schuber aufgeteilt wurden.

Mehr als 600 Abbildungen, ein 40seitiger Tabellenteil und sorgfältig recherchierte Texte ließen ein repräsentatives Standardwerk entstehen, das nicht nur die DKW-Rennsportgeschichte, sondern auch den gesamten europäischen Rennsport von 1922 bis 1956 beleuchtet.

55,00 €
In den Warenkorb
  • lieferbar1
Rennmotorräder

Jürgen Nöll

 

Ob Rennwagen oder Rennmotorräder, sie alle wurden nur zu einem Zweck konstruiert: sie sollten siegen. Der Autor stellt bemerkenswerte Konstruktionen aus sechs Jahrzehnten vor. Viele wurden von Liebhabern und Sammlern restauriert, andere sind noch im Originalzustand. Darunter so bekannte Maschinen wie die NSU-Rennmax, das Horex-Renngespann, die Güldner SS 25, die Münch 500 RS, die Norton 18 H, die Werksrennmaschinen von Opel oder die MZ 125 RE.

 

144 Seiten, 380 Bilder, Gebunden

24,90 €
In den Warenkorb
  • lieferbar1

Wir besorgen alle lieferbaren Bücher und versenden bereits ab EUR 25,00 versandkostenfrei innerhalb Deutschlands.

 

Rufen Sie uns einfach an, wir freuen uns darauf, Sie persönlich am Telefon zu beraten!

Unsere Empfehlungen:

 

Mobilé

Buchhandlung & Versand
Hildegard Grüger


Schimmelstr. 71

59174 Kamen

info@mobile-buch.de

Telefon: 02307 / 38321

 

BMW Boxer Band 5 - BMW R 51/2 bis R 68

Neu!!

BMW BOXER Band 4 - BMW R 90 S, R 100 S und R 100 CS von 1973 bis 1984

BMW Boxer (Band 3)

BMW-Zweiventiler von 1969-1996

Dieser Titel wird erweitert und ergänzt und befindet sich zur Zeit im Nachdruck. Wird Anfang Juli wieder lieferbar sein. 

 

Gerne können Sie vorbestellen unter info@mobile-buch.de oder tel. 02307-38321

 

BMW Boxer (Band 2) - Alle Modelle mit Einarmschwinge

BMW Boxer (Band 1) - alle Zweiventiler mit zwei Federbeinen

Motorradgespanne im Eigenbau Band 1

Tourenkarten-Set

Frankreich-Süd

Maßstab 1:250.000