Gespanne

Das 1x1 für Gespannfahrer

 

 

Endlich wieder lieferbar!!

 

Grundlagenwissen über Krafträder mit Beiwagen

 

40.000 Gespannfahrer in Deutschland schwören aufs Motorradfahren mit dem dritten Rad. Die Kräder mit Beiboot sind meist recht individuelle Kreationen, und diese Bibel des Gespannfahrens stellt die ganze Plette des Machbaren vor. Dazu kommen etwas Fahrphysik und vor allem unzählige Tipps für den praktischen Betrieb - alles aus der Redaktion des Fachmagazins Motorrad-Gespanne.

 

160 Seiten, Paperback, 340x160mm

17,50 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • lieferbar1
Fragen & Antworten (Gespanne)

500 Antworten auf Fragen die MOTORRAD-GESPANNE-Leser in den letzten Jahren an die Redaktion gestellt haben.
Ein riesiger Wissensfundus. Einschließlich aller wichtigen Adressen von Gespann-Herstellern, -Importeuren, und -Händlern. 

2. aktuallisierte und komplett neu bearbeitete Auflage

9,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • lieferbar1
Motorradgespanne im Eigenbau Band 1


Motorradgespanne im Eigenbau, Band 1 - das Fachbuch für Praktiker. 2015 in einer überarbeiteten Auflage wieder lieferbar. 

Das Fachbuch für Praktiker wendet sich vor allem an die Schrauber und Wissbegierigen unter uns.

Es ist vollgestopft mit Tipps und Tricks aus der Praxis zum Thema Anschlusstechnik.

Im Teil 2 des Buches beschreibt ein Sachverständiger vom TÜV ausführlich die Voraussetzungen zur Abnahme.

Aktuallisierte Auflage 2015 mit den neuen Vorschriften zur Zulassung.

 

Kartoniert, 104 Seiten

 

17,50 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • lieferbar1
Motorradgespanne im Eigenbau Band 2


Umbauten mit moderne Motorrädern sicher planen und realistisch umsetzen.


Aktuelle Motorräder sowie neue Vorschriften und Auflagen des Gesetzgebers erfordern auch weiterentwickelte Gespannkonstruktionen.

So werden beispielsweise Hinterradschwingen für den Solobetrieb optimiert, indem sie länger als bei früheren Modellen ausfallen. Das verkürzt den Anschlussbereich des Beiwagens und verlagert ihn nach vorn, dies bei Verzicht auf Rahmenunterzüge und Verwendung von Aluminium als Rahmenmaterial.

Telegabeln sind, gemessen an der gestiegenen Motorleistung, nicht so weit verstärkt, dass sie Querkräfte oder PKW-Reifen aufnehmen könnten. Und schließlich müssen Abgasvorschriften auch bei einem Dreirad eingehalten werden, zumal sie technische Probleme hervorrufen, zum Beispiel durch die Position des Katalysators.

Zusätzlich haben sich Produktions- und Handwerkstechniken geändert. Wenn Teile angefertigt werden, müssen heute meist CAD-Datensätze hergestellt werden, ein zeitraubender Vorgang. Allerdings hat der den entscheidenden Vorteil, dass die Dateien gespeichert und leicht geändert werden können. Die Vorgehensweise mit Versuch und Irrtum wird dadurch künftig immer stärker auf der Strecke bleiben und durch korrekte Planung und Vorkonstruktion ersetzt werden müssen. Dagegen schweißt und schraubt mancher Selbstbauer lieber als dass er zeichnet. Allerdings erleichtern Zeichnungswerk, Stücklisten und Dokumentation die Kommunikation mit dem späteren Prüfer schon im Vorfeld.

Dieses Buch soll helfen, Eigenbauer zu unterstützen. Die gegebenen Rat- und Vorschläge sind zum Teil erfolgreich praktiziert worden, zum Teil beschreiten sie neue Wege. Auch neue Begriffe wie Stuhl oder Schemel wird es in diesem Zusammenhang geben.

Dennoch übernehmen weder Autor noch Verlag eine Haftung für die beschriebenen Arbeiten. Dies ist kein Schulungsbuch zum Erlernen einer Fertigkeit wie etwa des Schweißens. Auch die Kunst der Fahrwerkskonstruktion können wir hier nur anreißen. Vielmehr geht es um Tipps und Tricks sowie das Aufzeigen von Lösungen für das sichere Verheiraten von Motorrad und Beiwagen.

Manche Dinge werden als bekannt vorausgesetzt und  dazu die Lektüre von „Motorrad- Gespanne im Eigenbau, Band 1“ und „Das 1 x 1 für Gespannfahrer“ empfohlen.



29,90 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • lieferbar1
Motorradgespanne im Eigenbau Band 2 mit CD

 

Motorradgespanne im Eigenbau, Band 2 mit CD

 

Umbauten mit moderne Motorrädern sicher planen und realistisch umsetzen.

Aktuelle Motorräder sowie neue Vorschriften und Auflagen des Gesetzgebers erfordern auch weiterentwickelte Gespannkonstruktionen.

So werden beispielsweise Hinterradschwingen für den Solobetrieb optimiert, indem sie länger als bei früheren Modellen ausfallen. Das verkürzt den Anschlussbereich des Beiwagens und verlagert ihn nach vorn, dies bei Verzicht auf Rahmenunterzüge und Verwendung von Aluminium als Rahmenmaterial.

Telegabeln sind, gemessen an der gestiegenen Motorleistung, nicht so weit verstärkt, dass sie Querkräfte oder PKW-Reifen aufnehmen könnten. Und schließlich müssen Abgasvorschriften auch bei einem Dreirad eingehalten werden, zumal sie technische Probleme hervorrufen, zum Beispiel durch die Position des Katalysators.

Zusätzlich haben sich Produktions- und Handwerkstechniken geändert. Wenn Teile angefertigt werden, müssen heute meist CAD-Datensätze hergestellt werden, ein zeitraubender Vorgang. Allerdings hat der den entscheidenden Vorteil, dass die Dateien gespeichert und leicht geändert werden können. Die Vorgehensweise mit Versuch und Irrtum wird dadurch künftig immer stärker auf der Strecke bleiben und durch korrekte Planung und Vorkonstruktion ersetzt werden müssen. Dagegen schweißt und schraubt mancher Selbstbauer lieber als dass er zeichnet. Allerdings erleichtern Zeichnungswerk, Stücklisten und Dokumentation die Kommunikation mit dem späteren Prüfer schon im Vorfeld.

Dieses Buch soll helfen, Eigenbauer zu unterstützen. Die gegebenen Rat- und Vorschläge sind zum Teil erfolgreich praktiziert worden, zum Teil beschreiten sie neue Wege. Auch neue Begriffe wie Stuhl oder Schemel wird es in diesem Zusammenhang geben.

Dennoch übernehmen weder Autor noch Verlag eine Haftung für die beschriebenen Arbeiten. Dies ist kein Schulungsbuch zum Erlernen einer Fertigkeit wie etwa des Schweißens. Auch die Kunst der Fahrwerkskonstruktion können wir hier nur anreißen. Vielmehr geht es um Tipps und Tricks sowie das Aufzeigen von Lösungen für das sichere Verheiraten von Motorrad und Beiwagen.

34,90 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • lieferbar1
Italienische Gespanne – Rennen und Straße

 

Uli Cloesen

Dieses Buch deckt das ganze Spektrum mit italienischen Motoren befeuerter Dreiräder ab – sei es vom italienischen Einzylinder- bis zum Reihen-Sechszylinder-Gespann, im Straßenverkehr oder im Rennbetrieb (entweder im Eigenbau, vom Motorradladen oder vom Werk gebaut). Länderübergreifende Beispiele sind ergänzt durch technische Spezifikationen und Beschreibungen einiger ihrer Besitzer. Es ist im Wesentlichen eine Zelebrierung alles Italienischen, von Marken wie Aermacchi bis hin zu Vespa.

160 Seiten, Format 21 x 30 cm, Hardcover, zahlreiche Farbfotos

29,95 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • lieferbar1

Wir besorgen alle lieferbaren Bücher und versenden bereits ab EUR 25,00 versandkostenfrei innerhalb Deutschlands.

 

Rufen Sie uns einfach an, wir freuen uns darauf, Sie persönlich am Telefon zu beraten!

 

Mobilé

Buchhandlung & Versand
Hildegard Grüger


Schimmelstr. 71

59174 Kamen

 

email:

info@motorradbuch-online.de

 

Telefon: 02307 / 38321

whatsApp 0176-34571916

 

Unsere Empfehlungen:

BMW Boxer Band 5 - BMW R 51/2 bis R 68

BMW BOXER Band 4 - BMW R 90 S, R 100 S und R 100 CS von 1973 bis 1984

BMW Boxer (Band 3)

BMW-Zweiventiler von 1969-1996

 

 Jetzt in erweiterter

4. Auflage...

BMW Boxer (Band 2) - Alle Modelle mit Einarmschwinge

BMW Boxer (Band 1) - alle Zweiventiler mit zwei Federbeinen

Motorradgespanne im Eigenbau Band 1

Die schönsten Motorradtouren in Westeuropa

Fuel for the Soul - lieferbar in 4. Auflage!

Sonderangebote!